Leistungstraining und Wettkampfvorbereitung im Bujutsu Hannover

Zu den ersten Assoziationen mit dem Wort „Wettkampf” gehören sicherlich „Gewinnen”, „Erfolg” und „Sport”. Wettkämpfe im Karate unterscheiden sich jedoch aufgrund der zugrunde liegenden Philosophie ganz erheblich von anderen sportlichen Wettkämpfen: Hier geht es bei Weitem nicht nur ums Gewinnen, auch wenn dieser Gedanke in den Köpfen der meisten Kinder und Jugendlichen fest verankert ist!

In unserem Leistungstraining machen wir euch fit für den Wettkampf – und zwar in jeder Hinsicht! Wir trainieren mit euch um technisch sowie physisch für den Wettkampf in Bestform zu sein. Wir trainieren mit euch aber auch dem Druck der Wettkämpfe Stand zu halten und dem Kodex des Shotokan Karates auch in der Wettkampfsituation treu zu bleiben. So machen wir euch zu Gewinnern!

Für uns steht im regulären Training zwar die Ausübung des traditionellen Shotokan-Karates im Vordergrund, was aber natürlich nicht heißt, dass wir wettkampf-interessierte Karateka nicht mit all unserem Wissen und Können unterstützen. Neben dem physischen und technischen Feinschliff ist uns auch die psychische Vorbereitung auf den Wettkampf wichtig. Da Erfolge nur durch kontinuierliches Training möglich sind, erwarten wir hier von euch Leistungsbereitschaft, Willenskraft und Durchhaltevermögen. Im Gegenzug bereiten wir euch optimal vor und leiten euch kompetent an.

Wettkämpfe sind viel mehr als eine sportliche Herausforderung

Bei der Wettkampfvorbereitung geht es uns deshalb nicht nur darum euch technisch und körperlich auf Höchstniveau zu bringen, sondern wir nutzen diese Gelegenheit auch um euch auf die mentalen Herausforderungen der Wettkämpfe vorzubereiten. Jede Wettkampfteilnahme wird im Regelfall von Aufregung und mentaler Anspannung begleitet und bedeutet das sich Einlassen auf eine unbekannte Situation. Es erfordert Mut sich anderen – bekannten und unbekannten – Sportlern zu stellen und sich mit jenen zu messen, während man von allen Seiten entweder durch Zuschauer, Kampfrichter oder anderen Sportlern und Trainern beobachtet wird.

Respektvoll gewinnen und verlieren lernen, Erfahrungen als den wahren Gewinn eines Wettkampfes zu begreifen und dabei auch eine bessere Einschätzung der eigenen Fähigkeiten zu gewinnen sind die wichtigsten Aspekte der Wettkampfteilnahme im Karate. Hinzu kommt noch die Tatsache, dass Teilnehmer in einer Wettkampfsituation ganz anderem Stress als im regulären Training ausgesetzt sind. Der Umgang mit Druck und Stress in unplanbaren Situationen ist nicht bei jedem intuitiv der beste – aber er kann trainiert werden! Auf diese besonderen Gegebenheiten der Wettkampfsituation bereiten wir euch vor und verleihen eurer Technik den nötigen Schliff. So geht ihr selbstbewusst und gestärkt in die Wettkämpfe – und ganz unabhängig von der Platzierung auch als Gewinner wieder hinaus.

Aktuelles

Jahresrückblick 2018

Mit den Trainingseinheiten am 14. Dezember endete unser Training für dieses Jahr und somit auch unser erstes Vereinsjahr. Verglichen zum letzten Jahr - dem Jahr unserer Eröffnung - konnten wir durch einen entsprechenden Mitgliederanstieg unser [...]

Neue Auszeichnung fürs Bujutsu Hannover

Am 01. Dezember veranstaltete das Budokai Waldkraiburg einen Karate Lehrgang unter Leitung von Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl. In dem Zuge reiste auch eine kleine Gruppe unseres Vereins nach Waldkraiburg. In den insgesamt drei Trainingseinheiten [...]

  • Bujutsu Karate Hannover Friendship Cup

1. Bujutsu Friendship Cup in Lehrte

Am 24. November folgten 129 Kinder und Jugendliche aus 11 Vereinen der Einladung zum 1. Bujutsu Friendship Cup in Lehrte. Während die meisten teilnehmenden Vereine aus der Region Hannover kamen, hatten unsere Gäste vom SGI [...]