Am 15. April hatte das Bujutsu Hannover die Gelegenheit Jörg Uretschläger für ein Seminar in Selbstverteidigung und Kyusho in Hannover begrüßen zu dürfen. In zwei jeweils 90-minütigen Einheiten vermittelte Jörg den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick in die in den Karate Kata versteckten Technikvarianten der Selbstverteidigung. Während des gesamten Trainings schaffte Jörg durch seine sympathische Art eine sehr angenehme Atmosphäre, sodass alle Teilnehmer mit Spaß und höchstkonzentriert dem Training folgten.

Darüber hinaus gab uns Jörg in zwei weiteren jeweils 90-minütigen Einheiten einen ersten Einblick ins Kyusho – der Lehre über die Vitalpunkte des menschlichen Körpers sowie deren Anwendung in den Kampfkünsten. Auch hier waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer trotz der teilweise recht anspruchsvollen Materie ununterbrochen mit Spaß bei der Sache.

Auch an dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an Jörg für das höchstinteressante und lehrreiche Training. Wir freuen uns auf weitere Lehrgänge in den kommenden Jahren.