Karate für jede Altersklasse – ein Leben lang, wenn man will

Wir verstehen Karate als einen Sport, der einen ein Leben lang begleiten und prägen kann. Gerade weil es kein Sport mit schnellen Erfolgen ist, sondern viel Hingabe und Geduld erfordert, sehen wir den Weg als das Ziel an. Besonders reizvoll ist an diesem Sport die Tatsache, dass Karate nicht nur Kampfsport, sondern auch ein von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) anerkannter Gesundheitssport ist. Entsprechend kann man das Training schon als Kind beginnen und diese einzigartige Kampfkunst noch als Greis praktizieren oder auch erst im späteren Leben mit dem Training beginnen, um sich körperlich und mental fit zu halten.

Fakt ist: Man ist nie zu alt, um mit Karate zu beginnen!

Durch die vielseitigen Facetten des Sports kann das jeweilige Training den einzelnen Bedürfnissen der Trainierenden problemlos mit jeweils unterschiedlichen Trainingsangeboten angepasst werden. So liegt der Schwerpunkt im Kinderkarate viel mehr darin, die Kinder mit Spaß an den Sport heranzuführen. Bei denjenigen Kindern und Jugendlichen, die intensiver trainieren möchten und zudem ggf. an der Teilnahme bei Wettkämpfen interessiert sind, eignet sich zusätzlich auch eine gesonderte Wettkampfvorbereitung. Für Senioren wird es hingegen eher um die Gesunderhaltung des Bewegungsapparates gehen. Hier bietet das sogenannte Jukuren (jap. für Lebenserfahrene) Training die passende Grundlage.

Karate als Breitensport in Hannover

Karate als Breitensport in Hannover

Karate als Ausgleich zu Stress und Bewegungsmangel

Neben dem rein sportlichen Aspekt bietet Karate noch einiges mehr. Hinter dieser Kampfkunst steckt nämlich eine ganze Philosophie. Genau diese Philosophie hebt Karate als Breitensport von vielen anderen Freizeitsportarten ab, denn hier gilt es, sich auch mental weiterzuentwickeln. Innere Ruhe und seine Mitte zu finden, Gelassenheit zu entwickeln und die Dinge mit Abstand zu betrachten ist nur ein kleiner Teil dessen, was uns im Karate vermittelt wird und im Alltag immer wieder zugute kommt. Zu einem hektischen Alltag bietet Karate also einen guten Ausgleich. Das Training hilft uns, Stress zu bewältigen, einen freien Kopf zu bekommen und zu behalten, wieder ausgeglichen durch den Tag zu gehen und dabei fit zu bleiben. Alles in allem ist Karate ein wahres Allround-Talent im Breitensport!

Ihr habt Lust diesen großartigen Sport als Familie – vom Kleinkind bis hin zu den Großeltern – für euch zu entdecken? Dann schaut einfach mal rein!

Aktuelles

Jahresrückblick 2018

Mit den Trainingseinheiten am 14. Dezember endete unser Training für dieses Jahr und somit auch unser erstes Vereinsjahr. Verglichen zum letzten Jahr - dem Jahr unserer Eröffnung - konnten wir durch einen entsprechenden Mitgliederanstieg unser [...]

Neue Auszeichnung fürs Bujutsu Hannover

Am 01. Dezember veranstaltete das Budokai Waldkraiburg einen Karate Lehrgang unter Leitung von Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl. In dem Zuge reiste auch eine kleine Gruppe unseres Vereins nach Waldkraiburg. In den insgesamt drei Trainingseinheiten [...]

  • Bujutsu Karate Hannover Friendship Cup

1. Bujutsu Friendship Cup in Lehrte

Am 24. November folgten 129 Kinder und Jugendliche aus 11 Vereinen der Einladung zum 1. Bujutsu Friendship Cup in Lehrte. Während die meisten teilnehmenden Vereine aus der Region Hannover kamen, hatten unsere Gäste vom SGI [...]