Mit den Trainingseinheiten am 14. Dezember endete unser Training für dieses Jahr und somit auch unser erstes Vereinsjahr.

Verglichen zum letzten Jahr – dem Jahr unserer Eröffnung – konnten wir durch einen entsprechenden Mitgliederanstieg unser Trainingsangebot von zwei Tagen auf vier Tage erweitern. Über diese Entwicklung freuen wir uns und hoffen auch im nächsten Jahr auf einen weiteren Anstieg.

Auch im Veranstaltungsbereich waren wir dieses Jahr aktiv. Neben einem Kyusho- und Selbstverteidigungslehrgang mit Jörg Uretschläger in der ersten Jahreshälfte haben wir im November mit dem 1. Bujutsu Friendship Cup zwei eigene Veranstaltungen ausgerichtet. Zusätzlich waren unsere Karateka mehrfach auf Trainingsseminaren unterwegs. In dem Zusammenhang krönte unser Trainer Sven das erfolgreiche Jahr mit der bestandenen Prüfung zum 3. Meistergrad im Shotokan Karate.

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern für die Trainingsbereitschaft und das Engagement im Training bedanken und freuen uns auf ein neues, erfolgreiches Jahr mit Euch! Ab der zweiten Januar Woche – also ab dem 07. Januar 2019 – sind wir wieder wie gewohnt für Euch da.

Wir wünschen allen Mitgliedern sowie deren Familien frohe Weihnachten, erholsame Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!