Am 24. November folgten 129 Kinder und Jugendliche aus 11 Vereinen der Einladung zum 1. Bujutsu Friendship Cup in Lehrte. Während die meisten teilnehmenden Vereine aus der Region Hannover kamen, hatten unsere Gäste vom SGI Poland die wohl weiteste Anreise.

Während die Teilnehmer im Laufe des Vormittags nach und nach ab 9:00 Uhr in der Halle eintrafen, setzten sich das Helferteam, die Kampfrichter sowie der Tischbesatzungen für letzte Absprachen zusammen, damit auch auf den einzelnen Kampfflächen eine einheitliche Linie gewährleitet werden konnte. Anschließend wurde der Wettkampf gemäß Zeitplan pünktlich um 10:00 Uhr mit einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer eröffnet. Im weiteren Verlauf kämpften die Kinder und Jugendlichen bis ca. 14:40 Uhr in den Disziplinen Kata Einzel, Kumite Einzel und Kata Team um die jeweiligen Finalplätze. In der Zwischenzeit konnten sich alle anwesenden Personen an dem reichhaltigen Buffet stärken, sodass die Atmosphäre auch in den späteren Stunden noch hochkonzentriert blieb.

Schließlich folgte um 15:00 Uhr das Finale, das mit der Siegerehrung um 18:00 Uhr sein Ende fand. Nach dem langen Tag und vielen Kämpfen nahmen die Finalisten erschöpft aber glücklich ihre Auszeichnungen entgegen. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die Kampfrichter, Tischbesatzungen und die unterstützenden Eltern für ihren unermüdlichen Einsatz.

Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!